Fraunhofer IAO
 «
 »

»Alexa, der Dreck muss weg!« – Intelligentes IoT-Reinigungskonzept für das Smart Office

Blockchain – Reality-Check beyond the Hype Jede Menge Schmutz auf dem Fußboden, aber das Büro wird nur einmal die Woche gesaugt. Die nächste Veranstaltung ist schon morgen, der nächste Saugtermin aber erst in drei Tagen. Was tun? Wir arbeiten aktuell an einem innovativen Saugroboter-Konzept für das Smart Office der Zukunft...

Digitalisierung in der Kommunalwirtschaft

Digitalisierung in der Kommunalwirtschaft Fraunhofer IAO startet Verbundforschungsprojekt mit branchenweitem Leitbildcharakter

Future Work Lab ist »Ausgezeichneter Ort« 2017

Future Work Lab Fraunhofer Innovationslabor macht Industriearbeit der Zukunft erlebbar

Blockchain – Reality-Check beyond the Hype

Blockchain – Reality-Check beyond the Hype Blockchain is often mentioned as a disruptive innovation that will dramatically change the way we do transactions on the internet and many people claim that it will at least revolutionize the financial industry (and potentially the rest of the world as well). Will this just be yet another emerging new technology that fails to fulfill the lofty expectations and will end up as a solution looking for a problem?

Social Media für interne Unternehmensprozesse

Social Media für interne Unternehmensprozesse BMBF-Projekt »SB:Digital« zur Nutzung sozialer Netzwerke in Unternehmen gestartet

Datenschutz in Zeiten der Digitalisierung – Sind Sie bereit für die neue Grundverordnung?

Datenschutz in Zeiten der Digitalisierung – Sind Sie bereit für die neue Grundverordnung?Ab 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unternehmen bleiben also nicht einmal mehr 12 Monate, um entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die Dokumentationspflichten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten werden massiv ausgeweitet und Kunden erhalten weitgehende Rechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten. Wer diese Rechte nicht respektiert und seinen Pflichten nicht nachkommt, muss zukünftig mit erheblich angehobenen Bußgeldern rechnen.

Mikromobilität – eine Entwicklung vom Krankenfahrstuhl zum urbanen Mikroflitzer

Mikromobilität – eine Entwicklung vom Krankenfahrstuhl zum urbanen MikroflitzerLange Zeit herrschte in der Leichtfahrzeugsparte eine kränkliche Atmosphäre. Neben Mopeds und Motorrädern gab es hauptsächlich Krankenfahrstühle mit dem Hang zum Verkehrshindernis im öffentlichen Straßenverkehr. Seit einiger Zeit jedoch beschäftigen sich sowohl Fahrzeughersteller als auch Unternehmen, welche bislang nicht im Automobilbau auftraten, sowie eine nicht zu verachtende Anzahl an Start-ups mit dem Themenfeld Mikromobilität. Doch was ist Mikromobilität eigentlich?

Technologieregal zum Stöbern

Der Stoff, aus dem Innovationen sind Studie »Open Innovation in der technischen Textilbranche« erschienen

Cyber-physische Systeme (CPS) – Goldene Regeln für die erfolgreiche Mitarbeitereinbindung

Cyber-physische Systeme (CPS) – Goldene Regeln für die erfolgreiche MitarbeitereinbindungIn meinem ersten Blogbeitrag habe ich darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, seine Mitarbeiter mit ins »digitale« Boot zu holen. Aber wie kann das konkret aussehen? Was muss ich beachten und was darf ich nicht vernachlässigen? Die folgenden Regeln sollen dazu einen Überblick geben. Und nicht vergessen: Es ist nie zu früh, um seine Mitarbeiter einzubinden!

Der Stoff, aus dem Innovationen sind

Der Stoff, aus dem Innovationen sind Studie »Open Innovation in der technischen Textilbranche« erschienen

Digitale Geschäftsmodelle – neue Ideen für den deutschen Mittelstand

Digitalisierungsideen aus der Höhle der VDI-LöwenDie Vorteile von digitalen Geschäftsmodelle liegen auf der Hand: Neben der hohen Effizienzorientierung (Kunde spart Zeit, Kosten bzw. Ressourcen) können diese kontinuierliche sowie skalierbare Mikro-Umsätze generieren und verursachen beim Kunden häufig einen »Wow-Effekt« Aber wie findet man ein passendes digitales Geschäftsmodell?...

Digitalisierungsideen aus der Höhle der VDI-Löwen

Digitalisierungsideen aus der Höhle der VDI-LöwenDigitalisierung – ein reines Management-Thema? Diese Frage hat sich auch der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) gestellt und eine Challenge veranstaltet mit dem Ziel, junge Mitglieder zu motivieren. Die Challenge: Den VDI weiterentwickeln und mit innovativen Ideen in das Zeitalter der Digitalisierung zu führen...

Trend-Radar unterstützt KMU in Malaysia

Trend-Radar unterstützt KMU in Malaysia Fraunhofer IAO und malaysische Forschungseinrichtung starten Technologie- und Marktradar

Wirtschaftsstandorte nachhaltig stärken

Wirtschaftsstandorte nachhaltig stärken Konzeptstudie zeigt holistische Standortentwicklung von produzierenden Unternehmen auf

Pilotkurs »Urban Space« für Professionals

Pilotkurs »Urban Space« für Professionals Sechsmonatiger Kurs schult Teilnehmer aus Industrie und Verwaltung zu Smart City-Experten

Transformation zur Smart Factory

Transformation zur Smart Factory Umfrage zur Smart Factory Hub gestartet: Wie können die Rahmenbedingungen für Innovationen im Bereich der Smart Factory verbessert werden?

Agile Fahrzeuggestaltung für die Autoindustrie: Ausweg aus der Disruptionsfalle?

gile Fahrzeuggestaltung für die AutoindustrieBislang müssen für einen neuen PKW zahllose Abteilungen über mehrere Jahre unter großem Kosten- und Zeitdruck miteinander auskommen, für ihre Positionen kämpfen und viele Kompromisse eingehen. Damit wird es bald vorbei sein...

Lean Prototyping Open Photonik – ein interdisziplinäres Maker-Experiment

Lean Prototyping Open Photonik – ein interdisziplinäres Maker-ExperimentWas passiert, wenn kreative Menschen mit unterschiedlichem professionellem Hintergrund zusammenkommen und sich gemeinsam Gedanken über das Zusammenwirken von Photoniktechnologie, Baukästen und Open Innovation machen?

Auftaktbeitrag Blogreihe »Digitale Disruption«: Modebegriff, echte Herausforderung oder gar richtige Chance?

Auftaktbeitrag Blogreihe »Digitale Disruption«: Modebegriff, echte Herausforderung oder gar richtige Chance?nIn einer Blogreihe widmen wir uns jetzt Technologien und Anwendungsfeldern mit Disruptionspotenzial...

Ludwigsburg digital

Ludwigsburg digital Die Stadt Ludwigsburg ist eine von 20 Kommunen, die für die zweite Phase im Wettbewerb Zukunftsstadt des Bundesforschungsministeriums ausgewählt wurden. Unter dem Motto »Digitalisierung, Beteiligung und Stadt« begleiten das Referat Nachhaltige Stadtentwicklung, die Geschäftsstelle Living LaB und das Fraunhofer IAO proaktiv die Digitalisierung und machen sie im Stadtraum erlebbar.

Produktentwicklung in Zeiten der Digitalisierung: 3 Prinzipien, die Sie beachten müssen

Produktentwicklung in Zeiten der Digitalisierung: 3 Prinzipien, die Sie beachten müssen Das große Wort mit »D« ist in aller Munde. Kunden schreien danach und Zulieferer wehren sich. Bedeutet Digitalisierung »nur« die Möglichkeit, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln oder ist es ein Wandel, dem wir uns fügen müssen? Unabhängig davon, ob Sie mit Digitalisierung Ihre eigenen Abläufe verbessern (möchten) oder die Prozesstechnologien dazu liefern (müssen), spüren Sie in Ihrer Entwicklungsabteilung den Druck der steigenden Individualisierung und der kürzeren Durchlaufzeiten. Wo und wie soll man sich aber in diesen Wandel einreihen, um nichts zu verpassen?

Wenn Roboter Ihren Arbeitsplatz retten

Wenn Roboter Ihren Arbeitsplatz retten »Hilfe, die Roboter kommen!« – so betitelten zahlreiche Medien den weltweiten Einzug der Roboter in die Fabrikhallen der Produktionsunternehmen. Roboter seien wirtschaftlicher und leistungsstärker als Menschen und es sei nur eine Frage der Zeit, bis die meisten Tätigkeiten in Montage und Fertigung von den »Blechkameraden« übernommen werden. Doch ist dieses Horrorszenario realistisch? Ist die Robotik nicht im Gegenteil eine große Chance für unsere Arbeitswelt? Was muss passieren, damit Roboter menschliche Arbeitsplätze nicht ersetzen, sondern retten? Zeit für ein Gegenszenario!

Arbeitsplätze sichern mit Robotik

Arbeitsplätze sichern mit Robotik Im Projekt »AQUIAS« entwickeln Wissenschaft und Industrie Lösungen der Mensch-Roboter-Kollaboration. Beim Demonstrationstag am 10. Mai 2017 präsentierte das Projektteam einen Arbeitsplatz in der Düsenmontage der Firma ISAK gGmbH.

Was eigentlich macht ein Unternehmen zu einem »agilen« Unternehmen? Von Seescheiden und Oktopussen - Tauchgang 2

Was eigentlich macht ein Unternehmen zu einem »agilen« Unternehmen? Von Seescheiden und Oktopussen - Tauchgang 2 Ich wage einen zweiten Tauchgang in die Meere, auf der Suche nach Bewohnern, die mehr Agilität zeigen als eine adulte Seescheide – und entdecke bei genauer Betrachtung der Meereswelt mehrere Kopffüßer.

Was eigentlich macht ein Unternehmen zu einem »agilen« Unternehmen? Von Seescheiden und Oktopussen - Tauchgang 1

Was eigentlich macht ein Unternehmen zu einem »agilen« Unternehmen? Von Seescheiden und Oktopussen - Tauchgang 1 Was steckt wirklich hinter dem Schlagwort »Agilität«? Um dies zu ergründen, verlasse ich vorübergehend die Welt der Unternehmen und begebe mich auf einen Tauchgang ins Meer...

Digitale Arbeitswelten erleben

Digitale Arbeitswelten erleben Industriewoche Baden-Württemberg: Trendscouting am Fraunhofer IAO

Autonomes Fahren – Disruption am Immobilienmarkt?

Autonomes Fahren – Disruption am Immobilienmarkt? Pendler, Parken, Verkehrsfläche: Autonomes Fahren hat das Potenzial, die Stadt an sich zu verändern - und vor allem den Immobilienmarkt in unserer alternden Pendler-Gesellschaft auf den Kopf zu stellen...

Mitarbeiter vor digitalem Arbeitsstress schützen

Mitarbeiter vor digitalem Arbeitsstress schützen  Bessere Work-Life-Balance durch intelligentes betriebliches Erreichbarkeitsmanagement

Gesunde VUCA-Welt: Warum Prävention in einer volatilen Arbeitswelt an Bedeutung gewinnt

Gesunde VUCA-Welt: Warum Prävention in einer volatilen Arbeitswelt an Bedeutung gewinnt Unser Experte Dr. Martin Braun zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz...

Neue Studie zu Smart Cities veröffentlicht

Neue Studie zu Smart Cities veröffentlicht Smart Cities - Kommunen müssen Digitalisierung zur strategischen Aufgabe machen

Blockchain & Smart Contracts: Führt der Hype von einer sinnvollen Technologie zu unsinnigen Anwendungen?

Blockchain & Smart Contracts: Führt der Hype von einer sinnvollen Technologie zu unsinnigen Anwendungen? Blockchain und Smart Contracts werden bereits als ultimative Waffe zur Revolutionierung des Finanzwesens gefeiert...

Befragung »Bank & Zukunft 2017« gestartet

Befragung »Bank & Zukunft 2017« gestartet Teilnahme an Trendstudie bis Ende Mai möglich

Wie Versicherungen den Weg in die digitale Moderne meistern – Stephan Weiss im Interview

Wie Versicherungen den Weg in die digitale Moderne meistern – Stephan Weiss im Interview Digitaler Wandel braucht digitale Denker und Gestalter. Ein Vorreiter und überzeugter digitaler Enthusiast ist Stephan Weiss, der seit 30 Jahren in der Versicherungsbranche tätig ist. Ich war mit ihm im Gespräch und haben ihn zur Digitalisierung von Versicherungen befragt...

Frugale Innovationen: wenn weniger mehr ist

Frugale Innovationen: wenn weniger mehr ist Online-Quickcheck »Frugal Innovation Index« macht Unternehmen fit für Entry-Level Produkte

Praxisbeispiel Unternehmensagilität: Wie man Start-up-Kultur und Stabilität vereint

Praxisbeispiel Unternehmensagilität: Wie man Start-up-Kultur und Stabilität vereint Im Rahmen unseres Forschungsprojektes über organisationale Agilität haben wir Dr. Christof Horn als Experten interviewt. Die P3 group hat einen ebenso eigenwilligen wie erfolgreichen Weg in die Agilität gefunden...

Viele Tools, wenig Nutzer: woran IT-Collaboration (noch) scheitert

Viele Tools, wenig Nutzer: woran IT-Collaboration (noch) scheitert Jetzt sind Sie gefragt – was brauchen Sie für Ihren IT-Arbeitsplatz?

Kinderstadtteilforschung – die Nachbarschaft, der Verkehr, die Polizei und wir

Kinderstadtteilforschung – die Nachbarschaft, der Verkehr, die Polizei und wir Es ist an der Zeit der geneigten Leserin und dem geneigten Leser, die interessiert sind an Themen wie Digitale Bildung, MINT, Bürgerbeteiligung, Stadtentwicklung und Kindern, ein Update in Sachen Projekt Kinderstadtteilforschung aus dem Stuttgarter Westen zu geben. Als Ostergruß sozusagen...

Der Mensch in der digitalisierten Arbeitswelt

Der Mensch in der digitalisierten Arbeitswelt Industrie 4.0, Wirtschaft 4.0, IoT. Diese allgegenwärtigen Schlagwörter zeigen: Wir sind mittendrin in der Digitalisierung der physischen, der realen Welt. Technik wird immer intelligenter und datenbasierter. Neue Wertschöpfungssysteme entstehen und damit auch neue Geschäftsmodelle. Mit der Digitalisierung wird Arbeit nicht nur agiler und flexibler. Auch die Arbeitsteilung Mensch-Maschine verändert sich. Viele sehen diese Entwicklungen als Herausforderung, aber nehmen wir sie auch als Chance wahr?

27. Juni 2017
Die Transformation zum agilen Unternehmen

28. und 29. Juni
Stuttgarter Symposium für Produktentwicklung SSP 2017

6. Juli
Business Breakfast: Maßgeschneiderte Beschäftigung für die flexible Produktion


Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2016

Identitätsmanagement in modernen Wertschöpfungskettenn

Demografieorientierte Innovationen gemeinsam gestalten