Fraunhofer IAO
 «
 »

Digitale Geschäftsmodelle systematisch entwickeln

Digitale Geschäftsmodelle systematisch entwickeln Forschungsprojekt hilft bei der Transformation von Geschäftsmodellen für Industrie 4.0

Mit »Building Information Modeling« auf der BAU 2017

Mit »Building Information Modeling« auf der BAU 2017 Fraunhofer IAO präsentiert Lösungsansätze für das Bauen der Zukunft

Nutzerumfrage – Elektromobile Schnellladeinfrastruktur: Sind Sie wunschlos glücklich?

Nutzerumfrage – Elektromobile Schnellladeinfrastruktur: Sind Sie wunschlos glücklich? Karten-Chaos, Preis-Potpourri und langsame Ladestationen – das Leben eines Elektromobilisten ist nicht leicht. Doch der Aufbau eines flächendeckenden Schnellladenetzwerks ist aufwändig und teuer. Im Rahmen eines EU-Projekts wurden wir jetzt damit beauftragt, eine Nutzerbefragung durchzuführen, sodass die Gestaltung der Schnellladeinfrastruktur den Bedürfnissen der Elektroautofahrer angepasst werden kann...

Weihnachtsmann, erzählst du mir eine Geschichte?

Weihnachtsmann, erzählst du mir eine Geschichte? »Endlich Weihnachten!« dachte ich mir, als der Monat Dezember anbrach. Dabei erinnerte ich mich an ein Buch, das mir meine Großmutter vor langer Zeit geschenkt hatte – eines, das im Titel verspricht, die schönsten Weihnachtsgeschichten der Welt zu beinhalten. Traditionelle Geschichten, Fabeln und Märchen können unterhalten, belehren und faszinieren. Doch wer hätte gedacht, dass man aus ihnen etwas für die erfolgreiche Unternehmenspraxis mitnehmen kann?...

Sechs Erfolgsaspekte für das »Internet der Dinge«

»Internet der Dinge«: Einläuten einer neuen Ära Wie sehen intelligente, vernetzte Services der Zukunft aus? Welche Daten benötige ich, um meine Produkte intelligenter zu gestalten? Und wie muss ich mich organisieren, um innovativ, kreativ und am Puls der Zeit zu arbeiten? Sechs Erfolgsaspekte für das »Internet der Dinge«...

Open-Photonik: Innovation zum selber bauen

Open-Photonik: Innovation zum selber bauen Verbundforschungsprojekt »BaKaRoS – Baukastensystem zur Realisierung optischer Systeme« gestartet

Entlastung im Güterfernverkehr

Entlastung im Güterfernverkehr  Projekt »StratON« entwickelt umweltfreundliches Güterverkehrskonzept

Digitalisierung trifft Innovation oder die Kunst der »TrInnovation« (Teil 2)

Digitalisierung trifft Innovation oder die Kunst der »TrInnovation« (Teil 2) Damit Unternehmen mit dem digitalen Wandel nicht nur zu einer erfolgreichen Innovation kommen, sondern gar zur »TrInnovation«, möchte ich eine Granularitätsstufe tiefer gehen und weitere Erfolgsfaktoren beleuchten...

Parkraumbewirtschaftung: Warum mittelgroße Städte umdenken müssen

Parkraumbewirtschaftung: Warum mittelgroße Städte umdenken müssen Es setzt sich die Erkenntnis durch, dass öffentliche Flächen in Städten knappe Güter sind, die einen »Wert« darstellen, so dass Parkflächen automatisch in Konkurrenz zu anderen Nutzungsoptionen stehen...

Cloud Computing für KMU

Cloud Computing für KMU Fraunhofer IAO erschließt Cloud Computing für mittelständische Anbieter und Anwender

Wolfsburgs wilde 13!?

Wolfsburgs wilde 13!? Wer über die vergangenen Monate die wilde Fahrt des VW-Konzerns verfolgt hat, wartet derzeit aber vielleicht auch auf Neuigkeiten aus Wolfsburg – die Geburt der 13. Konzernmarke...

ChargeLounge: E-Tankstelle für IKEA Besucher

ChargeLounge: E-Tankstelle für IKEA Besucher Unter Leitung des Fraunhofer IAO entwickelte Ladestation eröffnet in Ludwigsburg

Digitale Lösungen im Bauwesen ausgezeichnet

Digitale Lösungen im Bauwesen ausgezeichnet Verleihung des BIM AWARD 2016 am Fraunhofer IAO

Digitalisierung trifft Innovation oder die Kunst der »TrInnovation«

Digitalisierung trifft Innovation oder die Kunst der »TrInnovation« In Zeiten der Digitalisierung benötigt eine Innovation mehr als nur ein neues Produkt...

Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2016

Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2016 Studie informiert über Marktcharakteristika des Mietwagenmarkts in Deutschland

Kompetenzentwicklung im digitalen Wandel – Welcher Unternehmenstyp sind Sie?

Kompetenzentwicklung im digitalen Wandel Wenn wir heute über den digitalen Wandel sprechen, geht es meist um veränderte Anforderungen, neue Technologien oder flexible Formen der Arbeitsorganisation. Das ist sicher zunächst richtig und wichtig. Aber um all diese Dinge anpacken und umsetzen zu können, müssen wir vor allem aber auch die Menschen in den Unternehmen dazu befähigen...

Wilhelm Bauer neuer Technologiebeauftragter

Wilhelm Bauer neuer Technologiebeauftragter Institutsleiter des Fraunhofer IAO stärkt Leistungs- und Innovationsfähigkeit Baden-Württembergs

Moderne Wertschöpfungsketten effizient sichern

Moderne Wertschöpfungsketten effizient sichern Neue Studie »Identitätsmanagement in modernen Wertschöpfungsketten« erschienen

Lokale Netzwerklösung für globale Energiewende

Lokale Netzwerklösung für globale Energiewende »Fraunhofer IAO Micro Smart Grid« ermöglicht nachhaltige und effiziente Energieversorgung

LIGHTest - globale Vertrauensinfrastruktur

LIGHTest - globale Vertrauensinfrastruktur Einfache Überprüfung elektronischer Transaktionen

Logistikinnovationen in Baden-Württemberg

Logistikinnovationen in Baden-Württemberg Studie untersucht aktuelle und zukünftige Herausforderungen der Logistikbranche

Sechs Szenarien des »Future Meeting Space«

Sechs Szenarien des »Future Meeting Space« Abschluss der ersten Projektphase liefert Ergebnisse für die Veranstaltungsbranche

Gesund in der Intralogistik

Gesund in der Intralogistik Forschungsprojekt »PREVILOG« hat die Gesundheitsförderung von Mitarbeitenden im Blick

Umfrage »IOT-Plattformen für smarte Produkte«

Umfrage »IOT-Plattformen für smarte Produkte« Internet-of-Things-Studie 2016: Erhebung bei Anbietern von IoT-Plattformen gestartet

7. Februar 2017
6. Stuttgarter Runder Tisch »Forschung im Bevölkerungsschutz«

9. Februar 2017
Fließband, U-Linie und Co.

15. Februar 2017
1. Stuttgarter MRK-Anwender-Tag


Marktpreisspiegel Mietwagen Deutschland 2016

Identitätsmanagement in modernen Wertschöpfungskettenn

Demografieorientierte Innovationen gemeinsam gestalten